Abschlusspräsentation »bauhaus.mobil«

»Wollen, erdenken, erschaffen wir gemeinsam die Mobilität der Zukunft!« Unter diesem Motto startete im Rahmen des Bauhaus.Semester erstmals die studentische Lehrveranstaltung. Unter Leitung von Philipp Kohl und Wiebke Mros wird das Erfolgsprojekt im Wintersemester 2019/20 fortgesetzt. Am 27. Januar präsentieren fünf studentische Gruppen ihre nachhaltigen Projektideen für Campus und Stadt.

Du hast kreative Ideen, wie das Mobilitätsangebot rund um den Campus und das Stadtgebiet verbessert werden könnte, wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Stadtverkehr umgesetzt werden können? bauhaus.mobil ist deine Chance, mit Mitstudierenden aus allen Fakultäten spannende Ansätze für eine verbesserte und nachhaltigere Mobilität in Weimar zu entwickeln und zu realisieren. Weitere Informationen unter: www.uni-weimar.de/bauhausmodule

Am 27. Januar laden die Projektverantwortlichen zur öffentlichen Projektpräsentation. Interessierte erhalten Einblick in folgende Themen

Gruppe 1: Mitfahrstation Weimar-Gelmeroda
Gruppe 2: Fahrradauktion
Gruppe 3: Verkehrssicherheit vor Schulen
Gruppe 4: Unterstützung der Fahrradwerkstatt in Marketing und PR
Gruppe 5: Fahrraddisco