Medien

Bauhaus.Podcast
Folge 7: »Radiophonic Spaces« in der Universitätsbibliothek

In dieser Folge des Bauhaus.Podcast nehmen wir die Ausstellung »Radiophonic Spaces« als Ausgangspunkt, um einen Blick auf die Radio- und Klangkunst an der Bauhaus-Universität Weimar zu werfen. Mit dem Lehrstuhl für Experimentelles Radio, dem Studio für elektroakustische Musik und dem Radiosender bauhaus.fm legt die Universität einen besonderen Schwerpunkt auf das Akustische. Neben einem Einblick in die Radiokunst-Ausstellung stellen wir im Podcast das »Digital Bauhaus Ensemble« vor, begleiten bauhaus.fm bei einer Livesendung mit der Medienkarre und fragen, was unsere Radiokunst-Alumni nach dem Studium machen.

Die Ausstellung »Radiophonic Spaces« läuft noch bis zum 19. September in der Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität Weimar. Zu hören gibt es 200 Stücke aus 100 Jahren Radiokunst. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Informationen zur Ausstellung unter https://radiophonic.space/ und www.uni-weimar.de/radiophonicspaces

BirdsEye – Bauhaus-Universität Weimar

 

Medienservice
Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums initiiert die Bauhaus-Universität Weimar ab Oktober 2018 ein »Bauhaus.Semester«, begleitet durch ein breitgefächertes Jubiläumsprogramm bis Dezember 2019. Wir unterstützen gern Ihre Berichterstattung über die Bauhaus-Universität Weimar am originären Gründungsort des Staatlichen Bauhauses Weimar. Alle Informationen und Services haben wir für Sie im Medienservice zum Bauhaus-Jubiläum zusammengefasst.

Broschüre
Die Broschüre gibt einen Einblick in das Jubiläumsprogramm der Bauhaus-Universität Weimar.
Die Broschüre ist als Download sowie gedruckt erhältlich. Für das Zusenden gedruckter Exemplare wenden Sie sich bitte an unser Team unter bauhaus100(at)uni-weimar.de

Bauhaus-Magazin Thüringen
»Wer in Thüringen den Spuren moderner Vor- und Querdenker folgt, stößt auf kühne Architekturen und außergewöhnliches Design, auf gesellschaftsreformerische Ideen und künstlerische Experimente. Was die Avantgarde von damals inspirierte und wie sie noch heute nachwirkt – all das lässt sich bei einer Reise durch Weimar, Jena, Erfurt, Gera und andere Thüringer Wirkungsstätten der Moderne eindrucksvoll erfahren.«
Das Magazin ist als Download erhältlich.

Medienspiegel
Der Medienspiegel gibt einen Einblick in die Berichterstattung in regionalen und überregionalen Medien zu den Aktivitäten der Bauhaus-Universität Weimar anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums

Social Media
Instagram: @bauhaus_uni_100 | @bauhaus_uni
Twitter: @bauhaus_uni
Facebook: @bauhausuni