P01

Tokyo Research Project

 

Das »Tokyo Research Project« ist ein experimentelles und international ausgerichtetes Lehrforschungsprojekt in Kooperation mit der Waseda University, Tokio. 

Vom 14. bis 26. September 2017 erforschten Studierende und Lehrende die subtilen Wechselwirkungen zwischen Europa und Japan im 20. Jahrhundert bis heute.Die Studienreise nach Japan wurde im Rahmen eines Seminars vorbereitet und mündet in ein Entwurfsprojekt im Wintersemester 2017/18. Dabei geht es unter anderem um die Auseinandersetzung mit gemeinschaftlichen Wohnformen und öffentlichen Räumen.  

Prof. Verena von Beckerath
Professur Entwerfen und Wohnungsbau
Fakultät Architektur und Urbanistik

Kontakt
verena.von.beckerath[at]uni-weimar.de